I'm never giving up on you

*_*
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Los Angeles: THE WILTERN

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Aaliyah Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 29.03.15
Alter : 31
Ort : Los Angeles

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 8:34 pm

Er sprach, doch ich hörte nicht wirklich was.
Fühlte mich wie in einer anderen Welt, was ich nicht beschreiben konnte.
Dann lagen seine Lippen auf meinen, so wie vor dem Konzert, als ich ihn das erste mal traf.
Ich schloss die Augen um es mehr spüren zu können, denn ich wollte es genießen, bevor ich aufwachte.
Als er den Kuss löste, öffnete ich meine Augen wieder und sah direkt in seine.
Danach zwickt ich mich selbst, um mich davon zu überzeugen das es wahr war.
"Ich kann es immernoch nicht gLauben. Wieso ich? Wieso nicht jemand ?", sprach ich mit gebrochener Stimme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chevelle Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 8:35 pm

Ich lächelte leicht bei seinen Worten und beruhigte mich immer mehr, das Schluchzen ebte ab und ich schniefte nur noch leicht.
Doch trotzdem wollte ich nicht aus seinen Armen weg, so kuschelte ich mich enger an ihn, ich fühlte
mich so wohl bei ihm, so geborgen. Seine starken Arme gaben mir das Gefühl nicht schlechtes könnte passieren.
Ich schloss meine Augen und lauschte seinem Herzschlag, als ich meine Wange gegen seine Brust drückte, sog seinen Duft in mich auf.
Ich seufzte leise auf und lehnte mich dann hoch, als ich ihm sanft einen Kuss auf die Wange drückte.
Danke, aber das ist nicht selbstverständlich, dass man für jemanden da ist, den man gar nicht kennt und von dem man nicht weis, ob man ihn irgendwann wieder sieht....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 8:43 pm

Man könnte hören und sehen, dass es ihr von Sekunde zu Sekunde besser ging.
Kurzerhand stand ich auf, um ein Taschentuch zu holen, was ich ihr dann vor die Nase hielt.
Sie sollte echt nicht wegen so einem weinen, der sie erst betrügt und dann wie ein heißes Brötchen fallen ließ.
Noch bevor sie sich enger an mich kuscheln konnte, hatte ich das mit dem Rotz Helfer schon getan.
Dann zog ich sie auf meinen Schoß und küsste ihre Wange sanft.
Sie wusste, dass sie was besseres verdient hatte.
Das müsste ihr keiner mehr sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vic Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 8:43 pm

Ich lehnte mich runter zu ihr und lehnte meine Stirn sanft gegen die ihre, streichelte wieder
über ihre Wange. Weil du, Aaliyah, wundervoll bist. Weil du mein Herz zum Rasen bringst. Mit diesen Worten legte ich ihre Hand sanft auf meine Brust, sodass sie mein Herz wild schlagen hörte.
Weil du, mir das Gefühl gibst, etwas besonderes zu sein, ohne dass ich dich wirkich kenne. Weil du mich etwas fühlen lässt, dass ich schon lange, lange nicht mehr gefühlt habe.
Ich legte ihr einen Zettel mit meiner Telefonnummer in die Hand und blickte ihr in die Augen.
Ich will dich näher kennen lernen, Aaliyah. Ich will nicht, dass ich dich nie wieder sehe, das halte ich nicht aus.
Ich habe nie an so etwas wie Liebe auf den ersten Blick geglaubt, aber so etwas in die Richtung hast du in mir ausgelöst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyah Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 29.03.15
Alter : 31
Ort : Los Angeles

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 9:26 pm

Als er seine Stirn gegen meine legte, schlug mir mein Herz schneller, als es sowieso schon tat.
"Aber ich tue doch überhaupt nichts. Ich bin doch gar nicht besonders", nuschelte ich, als ich sein Herz schlagen spürte.
Ich nahm meine Stirn von seiner und hob sein Kinn an, sodass ich ihn ansehen konnte.
"Irgendwie kann ich dir das nicht glauben, auch wenn du mir das ach so oft sagst. Ich kann dir nicht sagen warum, denn ich denke, dass du für mich immer unerreichbar bleiben wirst, auch wenn du im Moment so nah zu sein scheinst", flüsterte ich und wischte mir eine Träne von der Wange, die sich verlor.
Die Telefonnummer sah ich an, die nun in meiner Hand lag. Fassen konnte ich das alles immer noch nicht.
Liebe auf den ersten Blick? Sowas gibt es doch überhaupt nicht oder? Mama hatte immer gesagt ich sollte sie mir aus den Kopf schlagen. Diese Liebe, es sei nur ein Placebo Effekt. Man heiratete doch nur, um besser bei anderen da zu stehen, weil man dadurch mehr ansehen bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chevelle Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 9:29 pm

Dankend nahm ich das Taschentuch und putzte mir die Nase, bevor er mich auf seinen
Schoss zog und ich mich lächelnd wieder an ihn kuschelte.
Ich wurde rot, als er mir die Wange küsste und lächelte leicht, bevor ich mit meinen Fingerspitzen über seine Wange streichelte.
Du bist so gut zu mir, Mike..... Du kennst mich nicht und bist so gut zu mir... das verdiene ich nicht.....
Ich seufzte leise und wurde wieder traurig, blickte zu Boden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 9:35 pm

Meine Arme schlang ich fest um sie, damit sie sich nicht mehr allein fühlte.
Ich lächelte schief, als ich merkte, dass sie mir ungewollt vom Schoß rutschte.
Daraufhin zog ich sie mehr und mehr auf meinen Schoß, weil sie es immer wieder tat.
"Jede Frau hat es verdient wie eine Königin behandelt zu werden. Sie muss nur ihren Traumprinz finden", sagte ich und strich ihr sanft Haare hinter ihr Ohr.
Dann nahm ich ihr Kinn, was ich zu mir zog und lächelte sie an.
"Er hat dich nicht verdient und das weißt du genau"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vic Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 9:36 pm

Ich seufzte leise, als ich ihre Worte hörte, spürte, wie sie mich schmerzten.
Wie sollte ich ihr beweisen, dass ich es ernst meinte?
Wie kann ich dir beweisen, dass ich es ernst meine? Wie kann ich dir beweisen, das ich nicht so unerreichbar bin, wie du glaubst? Sag´ mir was ich tun soll, Aaliyah

Ich flüsterte leise, eine Spur von Schmerz in meiner Stimme.
Sollte ich mich so getäuscht haben...? Ich dachte wirklich, sie würde auch etwa für mich empfinden.
Vielleicht hatte Mike recht, und so etwas wie Glück und Liebe gab es für uns nicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyah Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 29.03.15
Alter : 31
Ort : Los Angeles

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 9:45 pm

Ich nahm sein Gesicht in meine Hände, damit ich ihm tief in die Augen sehen konnte.
"Ehrlich gesagt,w eiß ich es nicht, denn meine Mum sagte immer, dass es Liebe nicht gibt. Es sei nur ein Placebo effekt. Ich habe so etwas nie empfunden, genschweigedenn gezeigt bekommen verstehst du? Ich will dir nicht weh tun, deswegen sollte ich vielleicht besser gehen", sagte ich und ließ dann sein Gesicht wieder los.
Hoffentlich würde er bald jemanden finden, der genauso empfand wie er.
Ich wusste ja nicht mal wie Liebe ging, da ich es selbst nie empfunden hatte.
Das was ich mit bekam waren nur lügen und betrügen und das bei meiner Schwester.
Mir so etwas beweisen wäre bestimmt schwer.
Mein Herz schlug wie verrückt und es tat mir auch sehr weh, dass ich ihm das sagen musste, aber vielleicht war es wirklich besser wenn wir uns nie wieder sahen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chevelle Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 9:47 pm

Ich blickte ihn an und kaute traurig an meiner Unterlippe.
Traumprinz? So etwas gibt es doch gar nicht, nur im Märchen
Und Märchen sind nicht real.... Vielleicht bin ich es ja gar nicht wert, geliebt zu werden?
Vielleicht habe ich irgendwas falsch gemacht, dass mir so etwas passiert?
Ich gerate immer an die falschen, IMMER

Ich seufzte leise und sah ihn an. Weist du, er war am Anfang so anders, liebevoll, zuvorkommend...perfekt. Er war perfekt, wir waren perfekt, alles war perfekt. Was habe ich falsch gemacht, dass er kein Interesse mehr an mir hat? Was hab ich falsch gemacht, dass er sich eine andere sucht? Bin ich nicht hübsch genug? Hab ich nicht oft genug mit ihm geschlafen? Hätte ich was anders machen sollen? Meine Stimme wurde immer leiser, als ich sprach, ich blickte Mike mit traurigen Augen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 9:55 pm

Märchen? Das hier war kein Märchen.
"Doch den gibt es. Du hast ihn nur noch nicht gefunden. Vertrau mir", sagte ich wohl wissend und nickte zu meiner Aussage.
Sie gerat immer an die falschen? Dann hatte sie sich definitiv die falschen ausgesucht.
"Glaub mir. Es gibt kein richtig oder falsch. Das Schicksal führt uns alle aus Gründen zusammen, auch wenn es manchmal die Lehren sind, die wir daraus ziehen müssen", nuschelte ich und sah ihn an.
"Das ist am Anfang immer so bei den meisten Typen, aber glaub mir. Es gibt auch aufrichtige Männer, die von anfang an so lieben wie es sein sollte", sagte ich dann und strich ihr über die Wange.
Sie zweifelte tatsächlich an ihrer Schönheit? Wirklich jetzt?
"Hey Stop! Es liegt nicht an deinem Aussehen. Du musst dir auf keinen Fall die Schuld geben, nur weil er ein Flachmat ist, der seinen Schwanz nicht bei sich behalten kann", langsam wurde ich echt wütend, was das anging. Warum sollte es an ihrem Aussehen liegen, wenn sie in meinen Augen die hübscheste Frau der Welt war?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vic Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:00 pm

Ihre Worte verletzten mich und ich blickte sie an. Mein Blick wurde traurig, ich versuchte, den Kopf zu schütteln, griff sanft nach ihrer Hand.
Bitte geh nicht, Aaliyah, bitte nicht.....
Sollte ich mich wirklich so in ihr getäuscht haben...? Es kam mir so vor, als würde sie auch etwas für mich empfinden, als sie zum M&G reinkam, aber anscheind war das nicht der Fall.
Vielleicht verdiente ich es wirklich nicht, jemanden zu finden. Vielleicht wäre ich wirklich dazu verdammt, mein Leben lang allein zu bleiben. Aber noch würde ich nicht aufgeben.
Geh mit mir aus, Aaliyah, bitte. Gib mir eine Chance, okay? Ich will dir nicht wehtun, glaub mir, mir wurde oft genug wehgetan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyah Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 29.03.15
Alter : 31
Ort : Los Angeles

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:12 pm

Er nahm meine Hand, was mir zeigte, dass ich unbedingt da bleiben sollte.
Mein Herz sagte mir auch, dass ich nicht gehen sollte. Es wäre sicherlich ein Fehler.
Er wollte unbedingt, dass ich bei ihm bleibe.
"Bist du dir sicher, dass ich es bin? Nicht jemand anderes??", fragte ich und sah ihn an.
Jetzt wollte er mit mir ausgehen, aber ich wusste, dass er so gut wie nie zeit hatte, also würde das kaum funktioneren.
"Wie soll das alles laufen? Ich meine, du hast hast einen wichtigen Job, den du auf keinen Fall für mich aufgeben darfst", sagte ich bestimmt, "Und ich hab auch einen Job, der viel Zeit in Anspruch nimmt", sagte ich traurig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chevelle Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:13 pm

Ich hatte meinen Kopf gegen Mike´s Schulter gelehnt als ich mit meinen Fingerspitzen sanft über sein Schlüsselbein und seine Brust, während ich leicht lächelte, als ich seinen Worten lauschte.
Deine Freundin kann sich echt glücklich schätzen, Mike. Sie hat den besten Freund auf Erden in dir, ich hoffe, das ist ihr bewusst.
Ich blickte hoch zu ihm. Dank meiner Sis wusste ich, dass er mit einem Model liiert war.
Ich bilckte dann wieder auf meine Hände, als ich leise murmelte.
Aber er hat sich jmd hübscheren gesucht... meine ehemals beste Freundin... sie ist die schönste die ich jemals gesehen habe....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:20 pm

Ich fing an zu lachen, bevor ich sprach.
"Tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen, aber ich habe keine Freundin. So wie es aussieht bin ich zu verkrüppelt um eine zu bekommen", sagte ich dann und sah in ihre Augen.
Ich hatte schon lange keine Beziehung mehr, da sie mich vor langer Zeit betrogen hatte.
Sie sollte in der Hölle schmoren, denn sie hatte mir zu sehr weh getan.
"Das siehst du so, aber das ist nicht so. Du bist die hübscheste die ich jemals gesehen habe", sagte ich ehrlich und hob meine Hände, bevor ich sie wieder auf meinen Schoß zog, weil sie wieder rutschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vic Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:21 pm

Sanft drückte ich ihre Hand und blickte ihr fest in die Augen, damit sie sah, ich meinte es ernst
Aaliyah, ich bin mir sicher. Du gibst mir das Gefühl, etwas besonderes zu sein, du gibst mir Schmetterlinge im Bauch. Ich fühle mich wohl in deiner Nähe, in deiner Nähe schlägt mein Herz wie verrückt. Und ich weis, dass wir 2 das hinbekommen. Ich habe dich in einer Musikzeitschrift gesehen, ich weis, dass du Model bist. Das heist, du reist viel, genau wie ich. Ich weis, dass wir 2 das schaffen können, wenn wir wollen darling. Ich könnte dir noch dazu einen Modeljob bei einer Tattoozeitschrift besorgen, die rund um die Welt arbeitet. Das heist, du könntest mit mir auf tour gehen und von unterwegs aus arbeiten, genauso wie ich. Ich weis, das mag alles verrückt klingen, doch seit du die Tür zum VIP reingekommen bist, kann ich an nichts anderes mehr denken ausser an dich ....


Ich blickte ihr aufrichtig in die Augen und hielt noch immer ihre Hände sanft in den meinen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyah Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 29.03.15
Alter : 31
Ort : Los Angeles

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:31 pm

Ich setzte mich im Schneidersitz ihm gegenüber, sodass ich seine Hände fester in meinen spüren konnte.
Dann hörte ich ihm aufrichtig zu, bevor ich was sprach.
Seine Worte waren klar, als hätte er sie auswendig gelernt, aber das hatte er sicherlich nicht.
"Du sagst so tolle Sachen zu mir und wenn ich ehrlich bin, dann geht es mir nicht anders. Ich habe mich so sehr gefreut, dich nach so langer Zeit, als ich Fan war endlich mal zu treffen und dann war es auch noch perfekt, weißt du. Du bist perfekt und ich finde eben nicht, dass ich es bin, aber ich will nur bei dir sein, vom ersten tag als ich dich sah in einer Zeitschrift sah. Versprich mir nur, dass du mir niemals weh tun wirst und ich werde es bei dir auch niemals tun", sagte ich ernst und lächelte.
Ich hatte Tränen in den Augen und sah in seine, die irgendwie voller Schmerz waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chevelle Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:34 pm

Ich hob meinen Kopf und blickte ihn an, bevor ich die Stirn runzelte.
Wenn DU zu verkrüppelt bist, um zu lieben, bin ich es auch.
Ich setzte mich nun rittlings auf seinen Schoss, sodass ich ihn anblicken konnte, nahm sein Gesicht in meine beiden Hände.
Mike, dass was du mir gerade gesagt hast über Liebe zeigt mir, dass du NICHT verkrüppelt bist. Und wenn du keine Freundin hast, dann war sie wohl einfach blind, dass sie nicht gesehen hat, wie wundervoll du eigentlich bist.
Ich wurde leicht rot und blickte ihn an, während ich sein GEsicht immer noch in beiden Händen hielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:40 pm

Ich legte meine Stirn an ihre und kicherte.
"Dann passen wir ja irgendwie zusammen", sagte ich lachend und sah ihr fest in die Augen.
Diese Augen die ich immer so wunderschön fand.
"Ja, dass war sie scheinbar...", sagte ich flüsternd, denn es tat mir immernoch weh, wie sie mit mir damals umging.
Ich sah mit den Augen nach unten und drehte schlussendlich mein Gesicht aus ihren Händen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vic Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:43 pm

Ich hörte ihr zu und streichelte sanft ihre Handrücken, während ich ihren Worten lauschte.
Für mich bist du mehr als perfekt und alles, wonach ich gesucht habe, Aaliyah. Bei dir habe ich das Gefühl dass du mich wegen der Person die ich im Privaten bin, willst und nicht wgen des Stars den ich verkörpere. Ich verspreche dir, ich KÖNNTE dir niemals weh tun, lieber tu ich mir weh, als so ein wundervolles perfektes Wesen wie dich zu verletzen, das kannst du mir glauben, Aaliyah
ich sprach sanft und fürhte dann ihre Hände an meinen Mund, küsste zärtlich ihren Handrücken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyah Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 29.03.15
Alter : 31
Ort : Los Angeles

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:46 pm

Ich sah ihm in die Augen, während er sprach.
Seine Stimme gleichte dem eines Engels.
Sanft nahm ich meine Hand von seinem Mund weg und tauschte stattdessen mit meinem Mund.
Legte meine Hände an seine Wange und massierte seine Lippen unter meinen.
Ohne Worte sollte eine Beziehung funktionieren, dass hatte ich zumindest mal irgendwo gelesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chevelle Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:46 pm

Ich lächelte schwach und schlos meine Augen, als ich seinen Worten lauschte.
Als er über seine Ex sprach, hörte ich den Schmerz in seiner Stimme. Sanft nahm ich seine Hand und drückte diese in meiner
Willst... willst du drüber reden? Immerhin hast du mir auch zugehört..... jetzt höre ich dir zu lächelte ich warm und blickte ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:51 pm

Meine Hände fanden zu ihrer, die ich mit meinen Daumen sanft streichelte.
Ich wollte nicht darüber sprechen, sollte sie doch in der Hölle bleiben.
"Ich möchte nicht darüber reden. Sie soll da bleiben wo der Pfeffer wächst. Sie hat mich nicht verdient und fertig", sagte ich und sah ihr in die Augen.
"Kann sein, dass ich dich gleich küsse", sagte ich dann und sah in die schönsten Augen, die ich jemals sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vic Fuentes

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 29.03.15

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:51 pm

Ich lächelte, als ich ihre warmen, weichen Lippen erneut auf den meinen spürte und ein wohliges
Seufzen entfuhr mir, während eine Hand auf ihren Rücken wanderte und ich sie sanft enger zog.
Zärtlich streichelte ich über ihren Rücken, während meine Lippen die ihren massierten.
Meine Augen schlossen sich, ich wollte das alles hier so intensiv wie möglich spüren.
Mein Magen schlug Purzelbäume und meine Gefühle und Gedanken fuhren Achterbahn, kreisten nur um das, was hier geschah.
Es fühlte sich so vollkommen an, so perfekt, so richtig. Schon lange hate ich mich nicht mehr so gefühlt. Aber ich merkte, dass diese Gefühle, dass sie dafür sorgte, dass ich mich wieder vollkommen fühlte. E war als hätte lange Zeit ein wichtiger Teil von mir gefehlt, doch das war jetzt vorbei, solange sie iher war, fühlte ich mich komplett.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aaliyah Spootnik

avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 29.03.15
Alter : 31
Ort : Los Angeles

BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   Mi Apr 01, 2015 10:56 pm

Ich spürte wie ich näher an ihn rückte, nur mit dem Oberkörper leider.
Meine Beine Schlang ich um ihn herum und schloss meine Augen.
Dann strich ich sanft über seine Mütze, die ich damit runter zog und streichelte sanft über seine Haare.
Ich spürte wie mein Herz hin und her sprang, als würde es einen Marathon laufen wollen.
Mein Magen drehte sich wie als würde ich Achterbahn fahren, nur viel schneller.
Um uns herum schien alles zu verschwimmen, weil nur noch wir hier waren.
Dieses riesen Loch, was ich in meinem Herzen spürte, schien sich langsam zu schließen.
Ich fühlte mich wie komplett.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Los Angeles: THE WILTERN   

Nach oben Nach unten
 
Los Angeles: THE WILTERN
Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Joe Manganiello bei der Human Rights Campaign Los Angeles Gala (03/12)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
I'm never giving up on you :: Konzertorte.-
Gehe zu: